FAQs

Wie erhalte ich eine unverbindliche Experten Beratung?

Um eine unverbindliche Versicherungsberatung zu erhalten, gehe einfach auf den Button "Unverbindliche Beratung" und trage Dich für einen Termin ein. Die Beratung ist für dich komplett unverbindlich. Unabhängig wie lange oder wie oft du mit uns sprichst. Es entsteht zu keinem Zeitpunkt eine Beratungsgebühr oder ein Honorar, das du entrichten müsstest. Wir nehmen uns die Zeit die Du brauchst. Ob per Telefon, E-Mail oder persönlich vor Ort. Du entscheidest, ob Du Deine Beratung persönlich oder lieber bequem Online durchführen möchtest. Das einzige was du hierfür benötigst ist ein PC, Tablet oder Notebook mit einem gutem Internetzugang.

Wird ein Versicherungs­maklervertrag bzw. eine Maklervollmacht benötigt?

DIE BASIS UNSERER KOOPERATION Als gesetzlich lizenzierter Versicherungsmakler arbeiten wir mit einer Vielzahl von Versicherungspartnern zusammen, und betreuen dich beim Prozess der Vertragsauswahl, um die für dich beste Absicherung zu gewährleisten. Da Versicherungsmakler nicht im Auftrag eines Versicherungsunternehmens tätig sind, erfolgt die Legitimation gegenüber den Versicherern regelmäßig durch eine Maklervollmacht. Hierin wird der Versicherungsmakler bevollmächtigt, den besprochenen Versicherungsschutz für seinen Kunden abzuschließen und die damit zusammenhängende Korrespondenz zu führen. Viele Versicherer unterbreiten (insbesondere bei erhöhten oder Sonderrisiken) Angebote nur dann, wenn der Versicherungsmakler Name und Anschrift des Interessenten sowie alle risikorelevanten Informationen (Vorschäden und -erkrankungen, Geburtsdaten, Versicherungssummen, Umsatz) angibt. Informationen ...

Warum ein Versicherungsmakler?

Der Versicherungsmakler ist freier Unternehmer und hinsichtlich der Versicherungsgesellschaften ungebunden. Er ist kein Vertreter oder Beauftragter einer Gesellschaft, hat also keinen Dienst- oder Vermittlervertrag. Ein Versicherungsmakler hat Kooperationsverträge mit vielen verschiedenen Gesellschaften. Um die für Dich passende Versicherungslösung zu finden, steht dem Makler also nahezu der gesamte Versicherungsmarkt zur Verfügung. Für seine Beratungs und Vermittlungstätigkeit erhält er eine Courtage von den Versicherungsunternehmen. Anders als alle anderen Vermittler steht der Makler auch rechtlich auf der Seite des Kunden. Nur so kann er dessen Interessen auch wirklich vertreten. Schau Dir hierzu dieses Video an!